Jubiläum 100 Jahre Bahnhof Brittnau-Wikon vom 1. Mai 2010

Auf den Tag genau am 1. Mai 2010 feierte der Bahnhof Brittnau-Wikon sein 100-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass organisierten wir ein Bahnhofsfest. Die Besucher konnten in unserem Erlebnisbahnhof Eisenbahnromantik pur erleben und alte Stellwerke sowie Billettdruckmaschinen im Einsatz erleben.
Höhepunkt des Tages war der Dampfzug der Sursee-Triengen-Bahn, der extra aus Triengen angedampft kam. Somit hielt exakt nach 100 Jahren erneut ein Dampfzug im Bahnhof Brittnau-Wikon. Für ein Video der Einfahrt des Dampfzuges klicken Sie hier.
Bilder eines Dampfzuges in Brittnau-Wikon werden wohl nie mehr möglich sein aus Gründen neuer Zugsicherungssysteme der SBB.

(Um eine grössere Version der Fotos zu sehen, klicken Sie auf das Bild.)

Im Erlebnisbahnhof


Der Museumsleiter Beat Hürzeler im Wärterstellwerk


Vizepräsident René Mörgeli als Bahnhofsvorstand
Brittnau-Wikon


Nun hat sich Kai Kundert, Fahrdienstleiter von Sursee,
dazugesellt


Auch im Stationsbüro war das Interesse gross


Betriebsfähiges 100-jähriges Stellwerk Brittnau mit geöffnetem
Ausfahrsignal Richtung Reiden.
Der Blumenschmuck wurde gespendet von der Gärtnerei Zimmerli in Brittnau.


Gleisbild des Stellwerks Brittnau - Der Zug kann abfahren


Im Stationsbüro sind die Zeiten des heute verkehrenden
Dampfzuges vermerkt


In unserem Billetkasten...


...ist das Billet für unserem Dampfzug eingereiht.
Wohl zum letzten Mal werden an diesem Tag gültige
Bahnbillete am Bahnschalter Brittnau-Wikon verkauft...


...und an der Billetdatumpresse mit dem heutigen Datum versehen.


Kai Kundert, der Fahrdienstleiter von Sursee


Das Freigabewerk von Sursee


Stellwerk Nottwil - Hier wird noch mit Muskelkraft gearbeitet.
Christian Barmettler wartet auf den nächsten Zug


Im Wärterstellwerk von Sursee der Stellwerkslehrling Damian Rast am
Telefon ...


... und beim Bedienen des Stationsblocks.

Höhepunkt des Tages: Der Dampfzug der Sursee-Triengen-Bahn


Der Dampfzug aus Triengen erreicht Brittnau-Wikon


Der Dampfzug wird von vielen Leuten freudig empfangen


Der Dampfzug hält am Bahnsteig


René Mörgeli beobachtet die Ankunft des Dampfzuges


Beat Hürzeler vor der Dampflok


Der Dampfzug fährt wieder ab ...


... um dann rückwärts ins Gleis 1 einzufahren.





Weiche wieder umgestellt ...


Dampfzug vor der Halle


Die Dampflok E 3/3 "Tigerli" der Sursee-Triengen-Bahn


Beat Hürzeler vor der Dampflok


Dampflok von vorne


Dampflok hat Durst, es wird Wasser nachgefüllt


Kai Kundert und Damian Rast


Worauf René Mörgeli hier wohl wartet?


Blick in den Führerstand der Dampflok


Es ist bald Zeit für die Abfahrt des Dampfzuges nach
Zofingen


Beat Hürzeler wird den Dampfzug abfertigen


Ist es schon Zeit?


Abfahrt!



Ansprachen


Ansprache des Vereinspräsidenten Beat Waldmeier


Ansprache von Willi Sommer, Gemeindeammann von Brittnau


Ansprache von Marta Brühlhart-Koch, Gemeinde Wikon

Zofinger Eisenbahn-Amateure


Ausstellungstisch mit diversen Eisenbahnmodellen


Eine Modell-Dampflok


Modell-Dampfloks


Modell-Dampfloks


H0-Modelle


H0-Modelle

Musik


Die Musikgesellschaft Brittnau spielte wieder wie vor 100 Jahren
(aber nicht mehr mit denselben Leuten)


Handharmonikaclub Brittnau