Stationsbüro

(Um eine grössere Version der Fotos zu sehen, klicken Sie auf das Bild.)

Im Stationsbüro befinden sich noch eine Vielzahl alter Geräte und Dokumente. Eine wahre Fundgrube ...


Der Billettschalter aus Sicht des Beamten. Rechts erkennbar der Pautzedrucker.


Schreibtisch mit Arbeitsgeräten


Eine mechanische Madas-Rechenmaschine.


Ursprünglich waren alle Stationen mit dem Billetkastensystem ausgerüstet.


Der Museumsleiter entpackt die Billette...


...und befüllt damit den Billetkasten.


In diesem Kasten werden die gedruckten Billette aufbewahrt.


Später kam auf grösseren Stationen der Pautzedrucker dazu


Museumsleiter Beat Hürzeler erklärt den Pautzedrucker.




Der Pautzedrucker von innen.


Pautzedrucker von der anderen Seite.


Eine Druckplatte.


Vorderansicht mit Zielbahnhof.


Der Preis des Billetts wird mit Codierstegen festgelegt.


Mit einer Druckplatte konnten so 5 verschiedene Billette gedruckt werden.


In diesem Kasten werden die Druckplatten aufbewahrt.